Coaching-Ausbildung, Ausbildung Coaching, Coach
Ausbildung zum Dipl. Coach

Waren Sie schon einmal in einer Situation, in der Sie nach einem Gespräch plötzlich ganz neue Möglichkeiten entdeckt haben, an die Sie vorher gar nicht gedacht hatten? Oder waren Sie vielleicht sogar der/diejenige, der/die einem anderen Menschen weitergeholfen hat – nicht durch gut gemeinte Ratschläge, sondern durch das Aufzeigen neuer Sichtweisen, die Ihrem Gesprächspartner bisher unbekannt waren? Glückwunsch, dann haben Sie den ersten Schritt zum Coach bereits gemacht!

 

Unser Lehrgang zum Diplomierten Coach in vier Semestern kann berufsbegleitend absolviert werden und eröffnet Ihnen neue Wege. Er bildet einerseits eine professionelle und anerkannte Basis für Ihre selbstständige gewerbliche Tätigkeit als Coach. Andererseits stärkt die Coachingausbildung Ihre Kommunikations-, Motivations-, Konfliktlösungs-, Präsentations- und Führungskompetenzen innerhalb einer beruflichen Funktion. Ganz sicher bereichern die erlernten Fähigkeiten Ihr privates und berufliches Umfeld.

 

Was tun Sie als Coach?

  • Sie sind ein/e ExpertIn der Perspektive!
    Durch Fragen und den gezielten Einsatz von Methoden regen Sie als Coach zum Perspektivenwechsel an. Die Sichtweise Ihres Gegenübers verändert sich. Er/Sie erkennt Handlungsspielräume und entwickelt neue Verhaltensoptionen.  
  • Sie bringen Klarheit ins System!
    Als Coach machen Sie Ihrem Gesprächspartner die Zusammenhänge zwischen dem eigenen Verhalten und dem Verhalten der Personen in seinem Umfeld erkennbar. Sie initiieren einen Prozess der Selbstreflexion. 
  • Sie unterstützen Erfolg!
    Es ist nicht Ihre Aufgabe, Menschen zu sagen, was sie in einer bestimmten Situation tun oder lassen sollen. Vielmehr geht es beim Coaching darum, den Gesprächspartner in die Lage zu versetzen, seinen eigenen Weg zu gehen und selbst gesteckte Ziele zu erreichen. Dafür gibt es kein Patentrezept. Wohl aber eine Palette an effektiven Methoden, die Sie in diesem Coaching-Lehrgang erlernen.

 

Fünf gute Gründe für eine Coaching-Ausbildung an der BALANCE Akademie

  •  Wir bieten herausragende Qualität 
    Coach ist nicht gleich Coach! Die Absolvierung unseres Coaching-Lehrgangs gilt als Befähigungsnachweis für die Erlangung des Gewerbescheins der Unternehmensberatung e. a. Coaching. Weiters können Sie mit einem fünften Aufbausemester auch die Befähigung als Dipl. Lebens- und Sozialberater erlangen.

    Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, sich zu spezialisieren, z.B. als Wirtschaftscoach, Führungskräfte-Coach, Burnout-Coach, Kommunikations-Coach, Business-Coach oder Resilienz-Coach.
    Als Träger des Erwachsenenbildungs-Qualitätssiegels ist die BALANCE Akademie  offizieller Bildungspartner aller österreichischen Fördergeber. Informieren Sie sich über Fördermöglichkeiten unter www.ams.at, www.kursfoerderung.at und www.sfg.at. 
  • Wir engagieren uns für Sie
    Wir bilden nicht nur aus, sondern setzen uns auch für die Zukunft unserer Absolventen ein. Die Geschäftsführerin der BALANCE Akademie, Ruth Berghofer, MSc, ist als Landessprecherin der Expertsgroup WirtschaftsTraining & Coaching der Wirtschaftskammer Österreich wesentlich an der Entwicklung des Berufsbildes Coaching beteiligt. 
  • Wir sind beständig
    Der nächste Lehrgang der Coachingausbildung an der BALANCE Akademie mit Start im März 2017 ist bereits der dreizehnte in Folge. Was unsere mehr als 150 AbsolventInnen über diese Coaching-Ausbildung sagen, lesen Sie hier: Feedback Coachingausbildung
  • Wir setzen Maßstäbe und bieten das Besondere
    Aufgrund ihrer langjährigen Coachingpraxis und ihrer Erfolge gelten unsere TrainerInnen als ExpertInnen in Bereichen wie Stress/Burnout-Prävention, Konfliktlösung und Wirtschaftscoaching. Für viele Trends und methodische Innovationen im Coaching zeigen sich unsere ExpertInnen verantwortlich.
    Einzigartig: Kombinieren Sie die Ausbildung zum Dipl. Coach mit der Diplom-Ausbildung BALANCE Kinesiologie®, einer hochwirksamen Wirtschaftskinesiologie-Methode, die an der BALANCE Akademie entwickelt wurde. 
  • Wir sind praxisorientiert
    Schon während der Ausbildung können Sie Ihr eigenes Coaching-Projekt in einem Unternehmen umsetzen. Damit erhalten Sie erste Kontakte in die Wirtschaft und wertvolle praktische Erfahrungen. Wir haben in den Coaching-Praxisprojekten mit Unternehmen und Institutionen wie z.B. dem Universitätsklinikum Graz, Deloitte Österreich, Uranschek GmbH, Das virtuelle Fahrzeug, Raunigg & Partner GmbH und vielen anderen zusammen gearbeitet.

 

Darum: Lernen Sie uns kennen, kommen wir ins Gespräch, besuchen Sie einen unserer Infoabende. Machen Sie sich ein Bild von uns, damit Ihre Entscheidung auf einer breiten Basis getroffen werden kann. Die Übersicht über die Infoabende finden Sie unter den offenen Seminaren.

 

Ihre nächsten Schritte zum Dipl. Coach

  • Rufen Sie uns unter Tel. (0)316/69-28-14 an und vereinbaren Sie einen kostenlosen Vorgesprächstermin mit uns. Oder schreiben Sie ein Email an office@balanceakademie.at
  • Fordern Sie kostenlos unsere ausführliche Infobroschüre zur Coaching-Ausbildung mit Start März 2017 in Graz unter office@balanceakademie.at an.

 

Noch immer nicht ganz sicher?

Dann schlüpfen Sie doch einfach einmal in die Rolle des Coachees – des Gecoachten –, um mehr Einblick in die Arbeit eines professionellen Coaches zu erhalten! Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: 0316/692814 oder office@balanceakademie.at 

Module

2017

Fr
24.03.17 - 26.03.17
Fr
21.04.17 - 23.04.17
Fr
19.05.17 - 21.05.17
Fr
23.06.17 - 25.06.17
Fr
22.09.17 - 24.09.17
Fr
03.11.17 - 05.11.17
Fr
08.12.17 - 10.12.17
Termine in eigenen Kalender downloaden

Hinweis: Speichern Sie die Datei auf Ihren Rechner und importieren Sie diese anschließend in Ihren Kalender. z.B. in Outlook: "Datei" - "Importieren/Exportieren" - "iCalender- oder vCalender-Datei importieren"

Rahmenbedingungen

Lehrgangsgebühr Coaching-Ausbildung

Die Zahlung kann

  • jährlich erfolgen: Euro 5.100,-- USt.-frei pro Ausbildungsjahr

oder alternativ

  • halbjährlich Euro 2.550,--USt.-frei pro Semester (Halbjahr)

Ratenzahlung auf Wunsch möglich

 

Frühbucherbonus

  • € 1.000,- bei Buchung des Lehrgangs bis zum 15.10.2016

Seminarort

Alle Ausbildungsmodule zur Ausbildung Coaching finden im Seminarhotel Trattnerhof, Windhof 81, 8102 Semriach statt.
Das Seminarhotel verfügt über eine eigene Tennishalle, ein Hallenbad mit Sauna und Aufenthaltsräumen sowie einer Indoor-Halle für Bogenschießen und einem 3-D Außenparcours.
Es bietet in 60 Zimmern Qualität und Behaglichkeit. Ausstattung: Dusche und WC, Selbstwähl-telefon, TV und SAT, Fön, teilweise Internetanschluss.
Für das Mittag- und Abendessen kann zwischen drei Menüs gewählt werden. Suppen-, Salat- und Nachspeisenbuffet.
Die Übernachtung der TeilnehmerInnen der Coaching Ausbildung ist also bei Bedarf und Wunsch problemlos und komfortabel möglich.

Auf Xing empfehlen