Wirtschaftscoaching

Die Wirtschaftscoaches der BALANCE Akademie sind versierte UnternehmensberaterInnen.

Ruth Berghofer, MSc Geschäftsführerin der BALANCE Akademie

Beschreibung

Business Coaching oder Wirtschaftscoaching wird als Tätigkeit dem Gewerbe der Unternehmensberatung zugeordnet und versteht sich als professionelle Beratungsform an der Schnittstelle zwischen Beruf und Persönlichkeit. Wirtschaftscoaching ist ein Methodenfächer, der eingesetzt wird, um Personen, Teams und Gruppen dabei zu unterstützen, die selbstgewählten Ziele zu erreichen, Fähigkeiten aufzubauen, das eigene Verhalten zu reflektieren und Handlungsoptionen zu erweitern.

Beim Wirtschafts- oder Business Coaching verfügt der Coach über ein umfassendes (betriebs-)wirtschaftliches Fach-Know-how und verknüpft dieses mit entsprechender Coachingkompetenz. Wirtschaftscoaches müssen Wissen zu Unternehmensstrukturen, Aufgaben in unterschiedlichen Führungsfunktionen, Betriebswirtschaft, Strategieentwicklung, Projekt-, Prozess- und Changemanagement mitbringen und mit Arbeitsabläufen und Wertschöpfungsketten in Unternehmen vertraut sein. Daher setzt die Ausübung von Wirtschaftscoaching den gebundenen Gewerbeschein der Unternehmensberatung voraus.

Was versteht man unter Wirtschaftscoaching?

Wirtschaftscoaching (= Business Coaching) ist eine Methode, um Personen, die unternehmensbezogene Entscheidungen treffen müssen, zielführend zu begleiten. Im Unterschied zur Beratung, wo vom Berater eine „externe“ Hilfestellung angeboten wird, werden mittels Wirtschaftscoaching unter Zuhilfenahme von Coachingmethoden selbständig „interne“ (also nicht von Experten vorgegebene) Lösungen erarbeitet. In Abgrenzung zum Coaching verfügt Ihr Wirtschaftscoach über die Gewerbeberechtigung der Unternehmensberatung und ist versierter Experte für Unternehmensprozesse, -ziele und -strategien.

Daher sind Wirtschaftscoaches auch in der Lage, entsprechende Fachberatungen in Unternehmen durchzuführen. Doch mit dem Coachingansatz soll die Möglichkeit der eigenen Lösungsfindung gestärkt und forciert werden.

In vielen Unternehmen kommt es durch die Krise zu einem Veränderungsprozess. Eine entsprechende Coaching-Kultur kann der Katalysator für Werte-, Verhaltens- und Organisationsveränderungen sein. Gerade jetzt ist es wichtig, von Angst befreite, kreative Nachhaltigkeitsstrategien zu fördern.  Wirtschaftscoaching hilft, Klarheit zu gewinnen, die neuen Gegebenheiten zu würdigen, aber auch die Fülle der Optionen und Möglichkeiten zu durchdenken. Der Wirtschaftscoach ist in diesem Prozess professioneller Begleiter und Impulsgeber.


Was tut ein Wirtschaftscoach?

Ein professionell ausgebildeter Wirtschaftscoach ist Experte für Prozessgestaltung, holt den Kunden punktgenau beim persönlichen Entwicklungsbedarf ab, unterstützt bei der Selbstreflexion und bei der Entwicklung von individuellen Lösungen. Dem Kunden werden dabei Zusammenhänge zwischen seinem eigenen Verhalten und dem Verhalten von anderen Personen in seinem Umfeld bewusst. Der Wirtschaftscoach regt durch Fragen und gezielten Methodeneinsatz immer wieder zum Perspektivenwechsel an. Dadurch verändert sich die Sichtweise des Kunden. Er erkennt Handlungsspielräume und entwickelt neue Verhaltensoptionen. Von dieser Stärkung persönlicher Kompetenzen profitiert auch das berufliche Umfeld des Kunden.

Damit trägt der Coach ganz wesentlich zu einer langfristig wirkenden Lern- und Veränderungskultur im Unternehmen bei.

Die Wirtschaftscoaches der BALANCE Akademie sind versierte UnternehmensberaterInnen mit umfassender Expertise in Wirtschaftscoaching und im Vorstand der Experts Group Wirtschaftscoaching der Wirtschaftskammer Österreich tätig.

Handout „Wirtschaftscoaching“ anfordern

Die Methoden im Überblick

Grundsätzlich verfügt jeder Balance Coach über ein großes Repertoire an Methoden. Diese werden je nach Persönlichkeit des Coachees, des vereinbarten Coaching-Ziels und der Situation eingesetzt.

Insbesondere zu den Themen, wie …
  • Führungsrolle, Führungsstil
  • Rollenfragen bzw. Rollenkonflikte
  • Teamentwicklung
  • Ziele definieren und umsetzen
  • Erfolgsstrategien entwickeln
  • Entscheidungen treffen
  • Probleme eingrenzen, analysieren
  • Lösungen finden, ausprobieren
  • Konsequenzen vorausdenken und Risiken minimieren
  • Verhandlungen erfolgreich führen
  • Coaching von EinzelunternehmerInnen
  • Work-Life-Balance, Burnout-Prävention und Stärkung der Resilienz
  • Zeitmanagement, Selbstmanagement
  • Konflikte lösen
  • ergebnisorientierte Kommunikation
  • erfolgreiche Strategien entwickeln
  • Psychohygiene, Grenzen setzen, Nein-Sagen
  • Selbstwert, Selbstbewusstsein, Auftreten und Ausstrahlung
  • Gesundheit, Fitness, Körperbewusstsein
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Arbeit mit Systemen wie Familie, Team, innere Anteile, Organisation
  • Beziehungsmuster lösen
  • Weiterbildung planen
  • Lösung von emotionalen, mentalen, familiendynamischen oder energetischen Blockaden mittels BALANCE Kinesiologie®

verfügt Ihr Coach über umfassende Tools und Methoden, die er oder sie mit einer systemischen Haltung und Sichtweise verbindet. Dabei wird nicht nur die spezielle Coaching-Fragetechnik neue Erkenntnisse in Ihnen auslösen, sondern werden erlebnisorientierte Methoden wie RiThoS-Plane oder Systembrett auch visuelle und emotionale Aspekte ansprechen. Jedenfalls können Sie im Coaching verschiedene Gedanken, Handlungen und Entscheidungen auf ihr Risiko, ihre Relevanz oder mögliche Auswirkungen hin überprüfen und damit wichtige Erkenntnisse für Ihren nächsten konkreten Umsetzungsschritt gewinnen.



Meist wird Wirtschaftscoaching von Führungskräften und Management-Boards in Anspruch genommen.

Grundsätzlich vereinbaren Sie ein Erstgespräch mit Ihrem Wirtschaftsoach, bei welchem Sie das Ziel für das Coaching festlegen. Nach diesem Ziel richten sich Häufigkeit und Intervalle des Coachings. Manche Unternehmen lassen sich viele Jahre von einem Wirtschafscoach begleiten, andere setzen Wirtschaftscoaches punktuell zur Unterstützung von Führungskräften und MitarbeiterInnen in Veränderungsprozessen ein.

Im Rahmenvertrag werden die Konditionen wie Kosten, Anfahrtspauschale, Intervalle, Coaching-Ziele etc. festgelegt.

Ort:

Die Coachings finden in der BALANCE Akademie, Andritzer Reichsstraße 48, 2. Stock, 8045 Graz statt oder im Unternehmen vor Ort oder können auch in Wien, Salzburg oder München sowie via Skype vereinbart werden. Den jeweiligen Coaching-Durchführungsort sowie mögliche Termine vereinbaren wir mit Ihnen per Mail oder telefonisch.

Preis:

Die Kosten richten sich nach dem gewählten Coach, dem Ort sowie dem vereinbarten Coaching-Rahmen. Gerne erstellen wir für Ihr Unternehmen ein individuelles Angebot. Gerne erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot.

Coaching-Preise für Unternehmen ohne Fahrtkosten (Rahmenvereinbarungen möglich):

  • Euro 120,– pro Stunde exkl. USt für Coaches
  • Euro 180,– pro Stunde exkl. USt für Senior Coaches
  • Euro 230,– pro Stunde exkl. USt für Executive Coaches


Coachingkonzept

Unter unserem Konzept fassen wir ein Metamodell unseres Coachingansatzes zusammen, das eine übergeordnete Sicht zu unserer praktischen Arbeit ergibt. Im weiteren Sinn ist das BALANCE Coachingkonzept eine Sammlung von Leitsätzen oder Prinzipien der Anwendung von Coaching. Das Konzept legt daher unsere Vorgehensweise für die Coachingtätigkeit verbindlich dar.

Systemisch-konstruktivistische Haltung des Coaches

Jede Person sieht und interpretiert ihre Umwelt, ihr Handeln und die Auswirkungen dieses Handelns entsprechend der eigenen Persönlichkeitsstruktur. Die objektive Wirklichkeit gibt es nicht, sie entsteht im Auge des Betrachters.

Selbststeuerung - Autopoiese

Als Coaches gehen wir von der Fähigkeit zur Selbststeuerung des Menschen aus. Niemand kann in eine bestimmte Richtung von außen verändert werden. Als Coaches schaffen wir einen strukturierten Rahmen mit der Einladung an den Kunden, das eigene Denken, Fühlen und Handeln in neue Bahnen zu lenken. Dabei bieten wir durch gezielte Frage- und Interventionstechniken dem Kunden die Möglichkeit, konkrete Schritte in einem geschützten Rahmen zu reflektieren und auszuprobieren. Dadurch wird das Risiko bei Entscheidungen verringert.

Zielorientierung

Jedes Coaching schließt mit einem konkreten Handlungsplan für den Gecoachten oder das gecoachte Team ab. Im Coaching erarbeitete veränderte Denk- und Verhaltensmuster werden durch die Vereinbarung konkreter Maßnahmen in die Unternehmensumwelt implementiert.

Freiwilligkeit

Wir coachen Personen, die sich selbstverantwortlich dem Coachingprozess unterziehen und freiwillig einen Veränderungsprozess anstreben.

Verschwiegenheit

Unsere Arbeit unterliegt der Verschwiegenheit.

Methoden und Wirkungszusammenhänge

Jeder BALANCE Business Coach verfügt über eine Vielzahl an bewährten und innovativen Coachingtools, die an die jeweilige Situation und die Persönlichkeit des Coachees angepasst werden. Um die zur jeweiligen Situation passende Methode ableiten zu können bedarf es diagnostischer Fähigkeiten, der Fähigkeit Hypothesen zu bilden und Abweichungen zu erkennen.

Jedenfalls werden die zur Verwendung kommenden Methoden an ein passendes Konzept angeschlossen und dieses dem Coachingkunden erklärt.


Ihre Coaching-Experten in diesem Fachbereich

Alle Coaches

BALANCE Coaches

Alle BALANCE Coaches haben eine umfassende, zweijährige Coaching-Ausbildung an der BALANCE Akademie absolviert, verfügen über Berufserfahrung sowie Coachingerfahrung im Unternehmenskontext und mit Privatpersonen. Balance Senior Coaches verfügen darüber hinaus über mehrjährige Führungserfahrung und spezielle Expertise im jeweiligen Coachingbereich. Balance Executive Coaches verfügen über langjährige Führungserfahrung und gelten als Top-Experten im jeweiligen Coachingbereich.

Business Coaching

Wirtschaftscoaching

Wirtschaftscoaching (= Business Coaching) ist eine Methode, um Personen, die unternehmensbezogene Entscheidungen treffen müssen, zielführend zu begleiten. Im Unterschied zur Beratung, wo vom Berater eine „externe“ Hilfestellung angeboten wird, werden mittels Wirtschaftscoaching unter Zuhilfenahme von Coachingmethoden selbständig „interne“ (also nicht von Experten vorgegebene) Lösungen erarbeitet. In Abgrenzung zum Coaching verfügt Ihr Wirtschaftscoach über die Gewerbeberechtigung der Unternehmensberatung und ist versierter Experte für Unternehmensprozesse, -ziele und -strategien.

Daher sind Wirtschaftscoaches auch in der Lage, entsprechende Fachberatungen in Unternehmen durchzuführen. Doch mit dem Coachingansatz soll die Möglichkeit der eigenen Lösungsfindung gestärkt und forciert werden.

Coaching anfragen

Weitere Bereiche