Diplomarbeit „NACHHALTIGER STRESSABBAU – Ein gesamtheitliches Konzept aufgebaut auf den 3 Säulen der Gesundheit für Mitarbeiter und Gäste im Fokus von Tourismusbetrieben“

Diplomarbeit „NACHHALTIGER STRESSABBAU – Ein gesamtheitliches Konzept aufgebaut auf den 3 Säulen der Gesundheit für Mitarbeiter und Gäste im Fokus von Tourismusbetrieben“

Im Rahmen Ihrer Diplomarbeit zum Thema Coaching und Kinesiologie, haben Frau Rebecca Désirée Kesselbacher, Frau Dana Tanase, Frau Renate Klary, Frau Mag.a LL. M. Manuela Schöll und Frau Elisabeth Trippolt, Teilnehmerinnen des LG13, ein gesamtheitliches Konzept aufgebaut.

Während ihrer Projektarbeit im Naturparkhotel Lambrechterhof wurden etablierten Formen der Mitarbeiterführung und der individualisierten Kundenbetreuung mit Coaching und Kinesiologie vereint. Dies geschah mit dem Ziel, einen positiven Effekt für Mitarbeiter und Kunden zu generieren. Die Ergebnisse der Arbeit stimmen positiv.

Diplomarbeit „NACHHALTIGER STRESSABBAU – Ein gesamtheitliches Konzept aufgebaut auf den 3 Säulen der Gesundheit für Mitarbeiter und Gäste im Fokus von Tourismusbetrieben“ von Rebecca Désirée Kesselbacher, Dana Tanase, Renate Klary, Mag.a LL. M. Manuela Schöll und Elisabeth Trippolt, 2018

Download: Diplomarbeit „NACHHALTIGER STRESSABBAU – Ein gesamtheitliches Konzept aufgebaut auf den 3 Säulen der Gesundheit für Mitarbeiter und Gäste im Fokus von Tourismusbetrieben“