Lade Veranstaltungen
Fachcoaching

Ausbildung: Next Level Leadership – FÜHRUNG IN ZEITEN DER DIGITALISIERUNG

Die Digitalisierung hat längst Einzug in unser gesellschaftliches Leben und unsere Arbeitswelt gehalten. Und sie ist auch noch nicht zu Ende. In den kommenden Jahren und Jahrzehnten werden Gesellschaft und (Unternehmens-)Führung mit völlig veränderten Anforderungen konfrontiert werden. Was sich bereits heute zeigt, ist, dass der Druck auf das Individuum gestiegen ist, Veränderung ein fortlaufender Prozess ist, Leistungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter transparenter sind und Ergebnisse rascher umgesetzt werden müssen.

Im Next Level Leadership-Programm werden Führungskräfte darauf vorbereitet, sich auf diese mitten in Veränderung befindliche Arbeitswelt einzustellen und die damit verbundenen, neuen Herausforderungen zu bewältigen. Ziel ist der Aufbau eines umfassenden Methodenkatalogs für den Umgang mit steigender Selbstverantwortung sowie mit agilen Arbeitsformen, „New Work“ und der Führung von Expertenteams. Weiters werden Konzepte und Tools für den hohen Spannungsbogen zwischen den Anforderungen nach High Performance und hoher Lebensqualität bzw. Work-Life-Balance erarbeitet.

Die Ausbildung Next Level Leadership an der BALANCE Akademie richtet sich an Führungskräfte und zukünftige Führungskräfte.


ZIELE

In dieser Ausbildung lernen die Teilnehmenden die wichtigsten Tools für Führung in Zeiten der Digitalisierung.


INHALTE

MODUL 1: Self-Leadership – 30.10. – 31.10.2017 (09:00 – 17:00 Uhr)

• Digitalisierung – Die Arbeitswelt verändert sich
• Zukunftsforschung – Trends der Arbeitsformen
• Experten führen
• Führungsrolle, Führungspersönlichkeit
• Führungsaufgaben
• Self-Leadership – sich selbst führen in Zeiten des Wandels
• Förderung- und Entwicklung von Mitarbeitern: fachlich und persönlich
• Feedbacktools: 180 – 360 Grad Feedback u. a.

MODUL 2: Performance Management – 11.12. – 12.12.2017 (09:00 – 17:00 Uhr)

• agile Teams – Zusammenarbeit und Förderung
• Werkzeuge der Führung für agile Teams
• Durchführung von Mitarbeitergesprächen
• Führen mit Zielen
• Alternativen zum klassischen Performance-Management
• Motivation, finanzielle und soziale Anreizsysteme
• richtiges Delegieren


RAHMENBEDINGUNGEN

Termin

Die Ausbildung findet von 30. – 31.10.2017 (Modul 1) und von 11. – 12.12.2017 (Modul 2) in zwei je zweitägigen Modulen jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr statt. Insgesamt sind das 40 Arbeitseinheiten à 45 Minuten inkl. Pause bzw. 32 Ausbildungsstunden.

Ausbildungsort

Seminarhotel Trattnerhof, Unterer Windhof 18, 8102 Semriach.

Ausbildungskosten

Die Kosten für die Ausbildung betragen Euro 2.352,– inkl. USt pro Teilnehmer/in. (Euro 1.960,– exkl.)
Im Ausbildungspreis sind alle Skripten, Arbeitsblätter und Checklisten enthalten.


FÖRDERUNG

Die Förderung der Ausbildung Ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen: Wir sind nach EBQS (Qualitätssiegel Erwachsenenbildung OÖ) und Ö-Cert zertifiziert und somit anerkannter Bildungspartner aller relevanten Fördergeber in Österreich. Gerne informieren wir Sie über Fördermöglichkeiten zu Ihren Schulungs- und Beratungsbedarfen.

Startdatum:

30. Oktober 2017

Ende:

12. Dezember 2017

Preis*

€2.352,-
Kategorie

Veranstaltungsort

Seminarhotel Trattnerhof
Unterer Windhof 18, 8102
Semriach, Österreich

Telefon

+43 316 69 28 14

Veranstalter

Bettina Ploberger-Leiprecht
Robert Ulrich
MMag. Dominik Wutscher
ANFRAGE* Mit der Anmeldung/Kursbuchung stimmen Sie den AGB zu.