Shop

Seminar: Aufstellungen mit Figuren auf dem Systembrett und der RiThoS-Plane

Art.-Nr. FLSU-04-03
€ 180,00
lieferbar
1
Artikelbeschreibung

Die Herausforderungen an familiäre oder berufliche Systeme sind in Zeiten von Digitalisierung, New Work und Modern Family vielfältig. Wenn Menschen unterschiedliche Rollen innerhalb eines Systems einnehmen, wie es mittlerweile sehr oft der Fall ist, kann dies leicht zu Verwirrung und Missverständnissen führen. Ein Mangel an Klarheit bringt Menschen und Organisationen unter Druck und führt zu Stresssymptomen.

Neuen Herausforderungen muss auch mit neuen Lösungsansätzen begegnet werden, die Klarheit und Verständnis fördern. Die Methoden „Aufstellungen mit Figuren auf dem Systembrett und der RiThoS-Plane“ dienen BeraterInnen, Personalverantwortlichen, Führungskräften und Coaches als wirksames Tool, um verschiedene Dimensionen (Nähe-Distanz, Vertrauen, Rollenverhalten, Konflikte etc.) in Systemen sichtbar zu machen und passende Lösungswege zu erarbeiten.

Im Seminar werden zu unterschiedlichen Themen Aufstellungen mit Figuren auf dem Systembrett und der RiThoS-Plane demonstriert, angeleitet und in Kleingruppen geübt. Ziel ist die professionelle Anwendung der Methoden im Beratungs- oder Führungsalltag.

  • Die Teilnahme am Seminar kann als Fortbildung für Lebens- und SozialberaterInnen mit 10 AE bestätigt werden (Methodik der Lebens- und Sozialberatung oder Fortbildung „Aufstellungsarbeit“).

Rahmenbedingungen:

  • Voraussetzungen: Kenntnisse in Gesprächsführung (Vorgespräch), Fragetechnik und systemischer Aufstellungsmethodik.
  • Zielgruppe: Personen in beratenden Berufen, Führungskräfte, HR-Verantwortliche, Menschen in pädagogischen oder sozialen Berufen, Interessierte.
  • Mindestteilnehmer: 3 Personen; maximale Teilnehmerzahl 15 Personen.
Auf den Merkzettel