Mein Weg – meine Ziele – Sylvia Steinle

Mein Weg - meine Ziele - Sylvia Steinle

Wir sind stolz darauf, was unsere Teilnehmerinnen aus unserer Ausbildung und ihren individuellen Talenten erschaffen. In der Rubrik „Mein Weg – meine Ziele“ stellen wir euch regelmäßig Absolvent:Innen vor, die ihre Fähigkeiten dazu einsetzen, Menschen bei ihrer Entwicklung zu unterstützen.


Sylvia Steinle - Absolventin

Name:
Sylvia Steinle

Ausbildung und Jahr:
Lehrgang 13 – Beginn März 2017 / Abschlussprüfung Jänner 2019
Ausbildung zum
1) Dipl. Coach
2) Dipl. Balance Kinesiologin
3) Lebens- und Sozialberaterin (Gewerbeschein seit 11/2021)


Warum hast du dich für genau diese Ausbildung entschieden?
Als ich die Entscheidung für etwas „Neues“ in meinem Leben getroffen habe, war ich 49 Jahre alt. Meine Tochter war zu diesem Zeitpunkt aus dem Gröbsten heraussen und so habe ich selbst wieder mehr Platz und Zeit in meinem Leben bekommen. Ich begann nachzudenken, wohin meine Reise gehen könnte und habe mein bisheriges berufliches Leben revue passieren lassen bzw. mir überlegt, welche Bereiche und Aufgaben mir bisher am meisten Freude bereitet haben. Als Bankangestellte war ich als Führungskraft u.a. damit beschäftigt, die Mitarbeiter in meiner Filiale zu führen, begleiten, zu fordern, Aufgaben zu verteilen und schließlich zu coachen. Immer wieder kamen sie auch mit persönlichen Themen zu mir, schenkten mir ihr Vertrauen und es entwickelte sich eine sehr menschliche Zusammenarbeit. Und da kam mir die Idee, die Ausbildung zum Dipl. Coach bei der Balance Akademie zu machen, um andere Menschen professionell begleiten zu können und einen Mehrwert für meine Klienten und mich zu schaffen! Etwas was Sinn macht und auch für mich Weiterentwicklung bedeutet.

Wofür setzt du deine Kompetenzen ein?
Im Laufe dieser Ausbildung kam ich auch mit der Kinesiologie in Berührung, fand die Methode großartig und entschied mich auch für diese Ausbildung. Gerade bei der Kinesiologie ist es wichtig auf die eigene Intuition zu vertrauen und mit viel Achtsamkeit und Wertschätzung den Menschen zu begegnen. Das ist sicher eine meiner Stärken.

Seit 01.03.2019 bin ich in der mii-Praxis in der Hilmteichstraße 134 eingemietet und führe psychologische Beratungen und kinesiologische Sitzungen durch. Ich habe als Coach und Kinesiologin meine Berufung gefunden und war zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Seither begleite und unterstütze ich mit großer Freude Menschen bei ihrer Selbstveränderung, Entwicklung neuer Fähigkeiten und Stärkung ihrer Potenziale.

Da ich auch ein sehr naturverbundener Mensch bin, unternehme ich mit meinen Klienten auch gerne sogenannte Coachingwalks. Diese Methode liebe ich besonders, weil dabei die Natur eine inspirierende Rolle spielt. Bewegung hilft außerdem seinen Gedanken freien Lauf zu lassen und sich aus der Starrheit zu lösen.

Was macht dich besonders?
Ich bin lebensfroh und ein Energiebündel. Durch meine positive Lebenseinstellung gelingt es mir sehr gut andere zu motivieren und begeistern. Als extrem naturverbundener Mensch versuche ich stets, mit einer gewissen Leichtigkeit und Zielorientierung positiv durchs Leben zu gehen. Ästhetik, Mut und Kreativität treiben mich täglich an. Ich liebe die direkte persönliche Arbeit mit Menschen. Durch die Coaching-Ausbildung bei der Banlance Akademie ist mir noch deutlicher bewusst geworden, dass meine wahren Stärken in der Kommunikation, im Coaching und in der Teamführung liegen.

Was macht die Ausbildung an der Balance Akademie besonders?
Ganz wichtig war für mich, dass ich nach Abschluss meiner Ausbildung die Möglichkeit habe einen Gewerbeschein zu lösen. Dieser berechtigt mich, selbständig im Bereich Coaching und psychologische Beratung tätig zu sein. Ich habe verschiedene Institute verglichen und mich schließlich für die BA entschieden, weil mich – als strukturierter Mensch – der Aufbau und der „Kompass“ der Ausbildung sowie die Inhalte, im Vergleich zu anderen Anbietern, am meisten angesprochen haben. Auch hatte ich das Gefühl, dass hier meine Erwartungen wie persönliches Wachstum, bewusstes Erkennen meiner Potenziale und Ressourcen, das Verlassen meiner Komfortzone um mich weiterzuentwickeln und Neues zu erlernen, erfüllt werden. Zum Glück habe ich mich auf meine Intuition verlassen und mich mit der Balance Akademie auf eine spannende persönliche Reise begeben. Ich bedanke mich auch recht herzlich beim Ausbildungsteam, das mit sehr viel Wertschätzung, Kompetenz und Humor diese Ausbildung besonders gemacht hat.

Warum tust du, was du tust?
Weil es mich jeden Tag mit Freude erfüllt und weil ich Ziele, Träume und Wünsche habe, die mich motivieren. Ich möchte keinen Stillstand – nur wer sich bewegt, bewegt auch was! Einer meiner Leitsprüche lautet: „Egal wie weit der Weg ist, du musst den ersten Schritt tun!“ Ich möchte mit meiner Lebensfreude eine Kettenreaktion auslösen und das übe ich jeden Tag, indem ich Menschen ein Lächeln schenke und sie inspiriere wieder zu träumen und groß zu denken.

Welche Ziele hast du dir damit gesteckt?
Ich habe kleine und große, kurz- und längerfristige, berufliche und private Ziele. Da ich in unterschiedlichen Bereichen tätig bin, habe ich dadurch auch unterschiedliche Ziele. Unabhängigkeit, Selbstbestimmtheit, Freiheit, Sinnhaftigkeit und für andere ein Mehrwert sein – das sind meine übergeordneten Ziele. Vision – Motivation – Aktion 🤩


Wenn du mehr über Sylvia erfahren willst, besuche doch ihre Website https://www.freshcoach.at/


Cookie Consent mit Real Cookie Banner