Shop

Selbsterfahrung: Vision und Fokus

Art.-Nr. SE-ES-02-2
€ 450,00
lieferbar
1
Artikelbeschreibung

Mit unseren Gruppenselbsterfahrungs-Angeboten schaffen wir einen professionellen und vertrauensvollen Rahmen für Ihren nächsten persönlichen Entwicklungsschritt. Sie werden in Ihrem Erleben und Ihrer Reflexion von erfahrenen und inspirierenden Coaches begleitet.


Selbsterfahrung: Vision und Fokus

„Wir haben nicht zu wenig Zeit, um alle Dinge zu tun, die wir tun müssen, sondern wir spüren das Bedürfnis, zu viele Dinge in der Zeit zu tun, die wir haben.“ Gary Keller

Wissen Sie, wohin Ihr Leben Sie führt? Entscheiden Sie bewusst die Richtung, in die Sie gehen wollen? Sind Ihre Ziele klar und verfolgen Sie diese unbeirrt? Oder haben Sie manchmal das Gefühl, Sie treten auf der Stelle und kommen nicht weiter? In diesem Seminar beschäftigen Sie sich mit der Entwicklung ihrer ganz persönlichen Vision und stärken den Fokus auf jene Ziele, die Ihre Vision unterstützen. Wir beleuchten Blockaden, Ängste und Risiken, die auf dem Weg zu Ihrem Erfolg lauern können und Sie erfahren, wie Sie diese positiv überwinden. Ihre Vorstellung für Ihr Tun und Wirken wird greifbar und Sie erleben, wie es sich anfühlt, sicher und selbstbewusst die richtigen Schritte zur Erreichung Ihrer Ziele zu setzen.


Inhalte:

- persönliche Mission/Vision

- Prinzip des „ONE THING“

- Gewohnheiten statt Disziplin

- Multi-Tasking-Falle

- Ängste und Aufschieben überwinden

- Methode der kleinen Schritte

- Vision-Board


Zielgruppe:

- Privatpersonen, die mutig einen nächsten Schritt in ihrer persönlichen Entwicklung gehen wollen

- LebensberaterInnen in Ausbildung (anrechenbar lt. § 3 LSB – VO Zugangsvoraussetzungen)

- LebensberaterInnen, PädagogInnen, TrainerInnen, Personen in Gesundheitsberufen, die bei verschiedenen Themen immer wieder stark betroffen sind und sich aus unbewussten oder bewussten Mustern lösen wollen


Trainer:

MMag. Eva Scheucher

Robert Ulrich

Anmeldeschluss: 25.01.2021

Mindestteilnehmer: 6 Personen; maximale Teilnehmerzahl 16 Personen.

Auf den Merkzettel